Wir sagen Danke!

Es fehlen Jürgen Blaue, Dieter Ewering und Erwin Schröder Bild: SPD Belm / S. Doornbos

 

Die Kandidatinnen und Kandidaten der Belmer Sozialdemokraten bedanken sich bei allen Wählerinnen und Wählern, bei allen die uns am 12. September ihre Stimmen gegeben haben. Wir haben 26,5 % der abgegebenen Stimmen erreicht und dürfen mit sieben Abgeordneten in den neuen Gemeinderat einziehen.

Gewählt wurden für die SPD: Jochen Becker, Hale Sentürk, Christian Gartmann, Erwin Schröder, Michael Schmitz, Hartmut Stagge und Sven Ewering. Darüber hinaus ist Erwin Schröder für weitere fünf Jahre In den Kreistag gewählt worden.

Die detaillierten Wahlergebnisse können über den folgenden Link abgerufen werden:

Ergebnisse der Bürgermeister-, Gemeinderats- und Kreistagswahl 2021

„Es ist insgesamt kein einfaches Wahlergebnis. Mehrheitsbildungen dürften schwierig werden – auch und gerade wegen im Wahlkampf gemachter Aussagen und damit verbundener inhaltlicher Differenzen. Aber in den vergangenen fünf Jahren hatten wir auch keine organisierte Mehrheit im Gemeinderat. Offene und intensive Gespräche haben zu guten Ergebnissen geführt. Mehr Demokratie geht eigentlich nicht,“ sagt Jochen Becker, der wiedergewählte SPD-Fraktionsvorsitzende.

Und Christian Gartmann, den die SPD-Fraktionsmitglieder auf ihrer konstituierenden Sitzung zum stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden bestimmt haben, ergänzt: „Wir gratulieren Viktor Hermeler zu seiner überzeugenden Wiederwahl zum Bürgermeister und freuen uns auf eine konstruktive Zusammenarbeit.“